Hundeschule

In unserer Hundeschule geht es um die Ausbildung zum umweltsicheren, sozialkompetenten Familienhund.

Nur ein Hund, der eine gute Beziehung zu seinen Besitzern hat und die wichtigsten Grundkommandos beherrscht, genießt viele Freiheiten und ist ein gern gesehener Gast bei Freunden und Bekannten. Er ist verträglich im Umgang mit Artgenossen, fährt entspannt Auto und ist jeder neuen Situation gegenüber aufgeschlossen.... 

Daher beginnen wir schon ab der 8. Woche mit der Sozialisierung der Welpen. Im Spiel mit andern Vierbeinern wird das richtige Miteinander geübt.

Das Training beginnt ab der ersten Stunde. Hierbei legen wir auf die positive Verstärkung von erwünschten Verhaltensweisen besonderen Wert. An das Alter des Welpen angepasst, finden erste Übungen für den Alltag statt. 

Nach den anfänglichen Trainingsstunden auf unserem großen und eingezäunten Gelände, geht`s raus in die große, weite Welt. Die Kleinen sollen lernen, sich auch in ungewohnter Umgebung an Ihren Besitzern zu orientieren. 

Natürlich kommt auch der theoretische Teil nie zu kurz. Fragen werden während des Trainings immer gern beantwortet. Themen wie: Stubenreinheit, Gewöhnen ans Alleinbleiben, Fütterung, ausreichende Bewegung, Aufbau einer Beißhemmung, und artgerechte Beschäftigungsmöglichkeiten sind immer Teil einer Trainingsstunde. 

Ist der Welpenkurs absolviert, geht es mit der Junghundegruppe weiter. Hier festigen wir die gelernten Übungen. Außerdem fangen in diesem Alter zumeist die ersten Probleme an.

 Sätze wie “Das hat er ja noch nie gemacht.”; temporäre Schwerhörigkeit und hormonelle Schwankungen bestimmen ab jetzt den Alltag....

Besonders wichtig ist nun eine (weiterhin liebevolle) Konsequenz! Regeln und Grenzen erleichtern für beide Seiten das Miteinander und den Alltag. 

Wir arbeiten in Kleingruppen mit unterschiedlichen Hunderassen und können nach Bedarf, die Hunde während der Spielphasen in unterschiedlichen Ausläufen toben lassen. Ein Welpen- oder Junghundekurs umfasst 10 Stunden und findet einmal in der Woche statt. 

Ist die Grundausbildung abgeschlossen, haben Sie die Möglichkeit sich auf unterschiedlichen Gebieten zu spezialisieren. Je nach Veranlagung des Hundes, bieten wir Kurse mit verschiedenen Themenschwerpunkten an:

Nasenarbeit & Antijagdtraining

Mantrailing

Clicker & Trickkurse

 

Anmeldung Hundeschule.pdf
PDF-Dokument [111.9 KB]
AGB Hundeschule.pdf
PDF-Dokument [91.4 KB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
Tel.: 02921 - 67 10 63 9 oder 0151 - 20 98 57 22 oder 0160 - 95 30 93 98

Hundehuette Soest
Uhlenburg 1

59514 Welver

Telefon: 0151-20 98 57 22

info@hundehuette-soest.de